Freitag, 10. Juli 2015

Mein erster Versuch in Gerstenkorn-Stickerei

Vor kurzem habe ich mir ein Paket mit Handarbeitsstoffen gekauft. So war es billiger als hätte ich Meterware genommen und ich brauchte ja nur ein kleines Stück.  Bei genauerem begutachten der Stoffe stellte ich fest dass da auch ein kleines Stück Stoff für Gerstenkorn-Stickerei dabei war.
OH SCHRECK! Wie macht man das denn?!?!?

Den Stoff wollte ich natürlich trotzdem verwenden und so habe ich einen Crashkurs im Gernstenkorn sticken, bewaffnet nur mit einer kleinen Anleitung gemacht. Und wie man sieht ist die neue Serviette für mein Brotkörbchen gar nicht so schlecht gelungen. 

Das war ein netter Ausflug in die "klassische, alte Handarbeitstechnik". Es zu versuchen hat Spaß gemacht aber ich bleibe dann doch lieber bei richtigem Kreuzstich, nähen oder häkeln.

Material:
Alle Materialien - Buttinette

1 Kommentar:

Liebe Leser!
Ich freue mich immer über eure Kommentare! Leider muss auf Grund des neuen EU Datenschutzgesetzes die Kommentarfunktion mit 24. Mai 2018 deaktiviert werden. Danach bin ich nur noch per Mail erreichbar! Das tut mir wirklich sehr leid, ich hoffe aber trotzdem auch in Zukunft noch von euch zu hören.
Liebe Grüße
Bianca