Dienstag, 21. Juli 2015

Tintenfisch für Frühchenstricken in Niederösterreich #5

Heute möchte ich euch schnell meinen Tintenfisch #5 für Frühchenstricken in Niederösterreich zeigen. "Stripy" ist wohl wieder ein Mädchen-Tintenfisch geworden und nur aus Resten entstanden. Das sieht man gar nicht. Was für eine tolle Möglichkeit Garnreste doch noch für einen guten Zweck verarbeiten zu können.

Material:
 Garn - Baumwollschulgarne aus der Restekiste

Kommentare:

  1. Ach wie süß ist der Kerl denn?!? Ich hab ja für´s Stricken und Häckeln keine Geduld!

    Ich bin begeistert was du aus den Resten gemacht hast!!

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,

    ist der .. bzw. die Tintenfischdame süß!! Toll!

    LG
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Arbeit für eine wunderbare Aktion! Wie groß ist eigentlich dein Tinti?
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Angela,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinem Häkeltintenfisch. Meine Tintis sind ca. 20cm groß. 10cm sind der Kopf/Körper und 10 sind die Tentakel. Hört sich nicht so groß an aber die Frühchen sind oft sehr klein da dürfen sie nicht größer werden.
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen

Liebe Leser!
Ich freue mich immer über eure Kommentare! Leider muss auf Grund des neuen EU Datenschutzgesetzes die Kommentarfunktion mit 24. Mai 2018 deaktiviert werden. Danach bin ich nur noch per Mail erreichbar! Das tut mir wirklich sehr leid, ich hoffe aber trotzdem auch in Zukunft noch von euch zu hören.
Liebe Grüße
Bianca