Samstag, 30. April 2016

Babykarte nach einem Sketch, Auftragsarbeit



Heute startet bei uns von Stempeleinmaleins eine neue Challenge für alle die gerne mit machen möchten. Diesmal war ich an der Reihe einen Sketch vor zu bereiten nach dem wir unsere Karten gemacht haben und dies hier ist meine Karte dafür.

Ich wurde gebeten eine neutrale Babykarte zu basteln da man noch nicht weiß ob es ein Bub oder ein Mädchen werden wird. Dafür war das Motiv perfekt geeignet. Teile der Blümchen habe ich gegen gehäkelte Mini Spitzen ausgetauscht, die machen die Karte zu etwas ganz besonderem.

Hier seht ihr noch meinen Sketch, ich hoffe es gefällt euch genau so gut danach zu arbeiten wie mir.


Material:

Motiv - Wild Rose Studio
coloriert mit Touchnew Markern
Designpapiere - Papermania
Blumen - Wild Orchid Craft
Glitter - Ranger, Stardust
Schrift + Herzchen - Anitas
Sketch - gemacht mit PicMonkey


Kommentare:

  1. Zauberhaft und ganz entzückend!
    Ich bin begeistert von deiner Karte.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Servus Bianca!
    Aaaaalso: das Motiv = zuckersüß, die gehäkelten Blümchen = ich bin begeistert, die Farbwahl = frisch und fröhlich, ergibt unterm Strich: deine Karte gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  3. The image is adorable and just love it. Stunning card and love the design. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen
  4. Diese Babykarte ist echt süß geworden, mir gefallen die gehäkelten Blümchen sehr gut, und diese pudrigen Töne passen immer, egal ob es ein Mädchen oder ein Junge wird ;-) GLG Sylvia

    AntwortenLöschen

Liebe Leser!
Ich freue mich immer über eure Kommentare! Leider muss auf Grund des neuen EU Datenschutzgesetzes die Kommentarfunktion mit 24. Mai 2018 deaktiviert werden. Danach bin ich nur noch per Mail erreichbar! Das tut mir wirklich sehr leid, ich hoffe aber trotzdem auch in Zukunft noch von euch zu hören.
Liebe Grüße
Bianca