Dienstag, 26. April 2016

Happy Karte, nach einem Fotobingo

Sind diese Schildkröten nicht herzallerliebst?!
Ich wollte das Motiv schon längst mal wieder verwenden. Die Challenge bei Fairytale Challengeblog die heute beginnt hat mir endlich die Gelegenheit dazu gegeben. Mein Kärtchen wollte ich einfach nur fröhlich gestallten und ich glaube dass das gelungen ist.

In meinen Resten habe ich auch noch das perfekte Designerpapier für mein Projekt gefunden. Wer hätte gedacht dass man in der Restekiste so einen Fund machen kann. Das bestätigt wieder dass es gut ist wenn man jeden noch so kleinen Schnipsel aufbewahrt für ein späteres Projekt.

Hier sehr ihr das Fotobingo welches wir für die Challenge verwendet haben. Ich war an der Reihe eines zu gestallten und damit es auch schön und nicht ganz so einfach wird, habe ich einige meiner Fotos vom letzten Frühjahr dafür verwendet.
Bei einem Fotobingo verwedet man immer eine Reihe, waagrecht senkrecht oder diagonal um sich inspirieren zu lassen. Meine Wahl viel auf die letzte Reihe waagrecht Schildkröte, kleine Blümchen und Vögelchen.

Material:
Motiv - ein Digistamp (leider weiß ich nicht mehr von wo)
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Aus der Restekiste
Perlenblumen + Perlenherz - Folia
Holzherz Happy - Crealando
Tupfperlen - Ranger, Perlmaker
Blumen - Wild Orchid Craft
Stanze, Oval - Xcut
Stanze, Vögelchen - Marianne Design