Samstag, 23. Juli 2016

Stiftemäppchen aus Papier, für die Sommerzeit

 Immer wenn ich im Urlaub bin brauche ich auch ein paar Schreibsachen mit. Aber wo soll man die hin geben, im Koffer verschwinden die Stifte immer irgendwo zwischen Socken und Badeanzug.

 Für einen solchen Fall (und weil es ja auch bis zum Schulbeginn nicht mehr all zu lange dauert) habe ich heute eine Bastelnaleitung für ein Stiftemüppchen aus Papier bei Stempeleinmaleins für euch vorbereitet.

So gehen keine Stifte mehr verloren und es hat wirklich Spaß gemacht ein etwas anderes Projekt zu basteln.


Material:
Desigpapier - Folia
Stempelschrift - Magnolia
Stanze, Krabbe - Sixxiz
Glitter + Tupfperlen - Ranger
Verschlüsse - Kam Snaps

Kommentare:

  1. Eine geniale Idee. das brauchensSo einige Bastelfreaks. Danke für die Anleitung.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. A pretty pen project. Love the papers. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!