Donnerstag, 6. Juli 2017

Taschenbaumler Heuschrecke gehäkelt

Ich mag Heuschrecken und ich mag Taschenbaumler und vor kurzem habe ich in einem Magazin eine Anleitung für einen Taschenbaumler entdeckt. Die Sache hatte nur einen Haken - die Taschenbaumlerfigur war eine Raupe.

Also habe ich das Hinterteil der Raupe einfach weg gelassen und meinem Tierchen statt dessen Flügel verpasst. Tada - ich habe einen Grashüpfer für meine Tasche.

Bei anderen Taschenbaumlern die ich schon gehäkelt habe, hat mich immer etwas gestört dass ich sie mit einem Band auf der Tasche befestigen musste. Ich habe mich irre gefreut als ich vor kurzem diese bunten Karabinerhaken fand. Jetzt wird das Montieren ein klacks.

Material:
Garn, hell- und dunkelgrün - Buttinette, Camilla
Garn, gelb, haut, pistazie - Schachenmayr, Catania
Karabinerhaken - She Crafts

Kommentare:

  1. So ein süßer Hüpfer! Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Ist das süß! Was für ein süßer Taschenbaumler! So einen hätte ich auch gerne. Da muss ich mir gleich mal das Magazin angucken. ♥

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen

Liebe Leser!
Ich freue mich immer über eure Kommentare! Leider muss auf Grund des neuen EU Datenschutzgesetzes die Kommentarfunktion mit 24. Mai 2018 deaktiviert werden. Danach bin ich nur noch per Mail erreichbar! Das tut mir wirklich sehr leid, ich hoffe aber trotzdem auch in Zukunft noch von euch zu hören.
Liebe Grüße
Bianca