Mittwoch, 19. Juni 2019

Kleines Geschenk, wenn´s gerade nicht so gut läuft

Diese kleinen Täschchen habe ich für meine Jungs gewerkelt. Manchmal läuft es in der Schule einfach nicht sehr gut und dann ist eine kleine Aufmunterung willkommen.

Ich fand die Motive so passend. Warum, dass brauche ich wohl nicht zu erklären. Für die kleinen Taschen habe ich eine Stanze verwendet von der ich zuerst eintäuscht war weil ich sie mir größer vorgestellt hatte, doch jetzt sind die Täschchen genau richtig und ich bin froh dass ich die Stanze nicht umgetauscht habe.

Oben habe ich die Täschchen noch mit etwas Tüll verschlossen. So ist der Inhalt vor dem heraus fallen sicher und hübsch sieht es obendrein auch noch aus.


Kommentare:

  1. Jeder von uns könnte in manchen Situationen so ein kleines Trost-Täschli gut gebrauchen!
    Super Idee, so toll ausgeführt.
    Die Eva aus Wels

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!