Samstag, 26. März 2016

Babykarte nach einem Sketch, Auftragsarbeit

 Mit dieser Karte habe ich gleich mal wieder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können. Erstmal wurde ich um eine neutrale Babykarte gebeten. Sie soll zur Geburt verschickt werden aber die Eltern verraten noch nicht ob es ein Bub oder ein Mädchen wird, darum soll die Karte neutral gehalten sein.

 Das Motiv gefällt mir immer sehr, obwohl es doch ein Motiv aus einer recht ungewöhnlichen Perspektive ist und deswegen nicht immer ganz einfach zu verarbeiten geht.

Bei Stempeleinmaleins starten wir heute eine neue Challenge mit einem Sketch den wir als Vorgabe für unsere Projekte benutzt haben. So habe ich die Karte auch gleich nach diesem Sketch gemacht.


Material:
Motiv - Nut crafters Design
coloriert mit Copic Markern
Designpapiere - Marianne Design
Schriftzüge, Rubbelinge - MME
Stanze, Sicherheitsnadel - Whiff of Joy
Stanze, Doily - ???
Glitter - Ranger, Stickless, Diamont
Glittersteine - Folia

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!