Montag, 12. September 2016

Blumenpompons aus Blumenseide basteln mit Folia

Für einen kleinen gemütlichen Grill-Nachmittag in meinem Garten habe ich eine schnelle und wirkungsvolle Deko für meine Terrasse gemacht. Die beiden Blumen sind ganz schnell aus Blumenseide gemacht und sehen einfach toll aus. Unsere Gäste waren begeistert, passten die Blumenseidenpompons doch auch perfekt zur Tischdeko.

Als die Gäste gegangen waren, habe ich die beiden Pompons in unsere Essecke gehängt, da sind sie jetzt ein super schöner Farbklecks die den Raum verschönern.

Wenn ihr wissen möchtet wie man solche Pompoms macht dann schaut euch doch im Folia Forum meine Anleitung dafür an.

Material:
Blumenseide - Folia



1 Kommentar:

  1. Bianca, das sieht schön aus, hast du super gemacht und viel Spass in deinen Garten
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen

Liebe Leser!
Ich freue mich immer über eure Kommentare! Leider muss auf Grund des neuen EU Datenschutzgesetzes die Kommentarfunktion mit 24. Mai 2018 deaktiviert werden. Danach bin ich nur noch per Mail erreichbar! Das tut mir wirklich sehr leid, ich hoffe aber trotzdem auch in Zukunft noch von euch zu hören.
Liebe Grüße
Bianca