Samstag, 19. Mai 2018

Ein kleines Dankeschön, Karte und Taschenbaumler mit Octopus

Wie ihr ja wisst häkle ich gerne für Frühchenstricken in Niederösterreich und dort müssen die vielen gestrickten und gehäkelten Mützchen, Söckchen, Decken und Octopuse für die Frühchen auch an die Krankenhäuser verteilt werden. Das ist viel organisatorische Arbeit, kostet aber auch Geld und das wird alles nur von unserer Organisatorin Claudia gemacht.

Also habe ich mir gedacht dass sie sich auch mal eine kleine Überraschung verdient hat und habe ihr mit meiner letzten Lieferung an Octopusen, Mützchen und Socken diese Karte mit geschickt. Den Hintergrund habe ich in Spühlmittel Technik selbst gemacht und den Tintenfisch Stempel hatte ich aus einem viel größeren Meerestiere Stempelset.

Außerdem habe ich ihr einen Mini-Octopus-Taschenbaumler gehäkelt. Er ist bei weitem kleiner als die für die Frühchen. Jetzt darf unsere Organisatorin auch mal einen Octopus behalten.

Habt einen schönen Tag!
Bianca


1 Kommentar:

  1. Liebe Bianca, das ist ja ein ganz entzückendes Set
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!