Mittwoch, 9. Oktober 2019

Anti-Stress Piepmatz, hilft bei ADHS oder Stress

Ist das nicht ein super süßer Piepmatz?!
Auf den ersten Blick sieht man gar nicht was er alles kann. Er ist nämlich ein Anti-Stress Pieper, mit Granulatfüllung - also eigentlich ein Stress-Ball der auch bei ADHS gute Dienste leisten kann.
Gehäkelt habe ich ihn aus Baumwollgarn ohne harter Teile wie Sicherheitsaugen damit er jeder Art von heftigem Stress mühelos stand hält.

Der süße Piepmatz nimmt einem nichts übel. Man kann ihn kneten und quetschen, seine Federn knubbeln und wenn es ganz schlimm ist kann man den Piepmatz gegen die Wand pfeffern. 
Ich glaube ich muss noch ganz viele Anti-Stress Pieper häkeln!


Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    ein süßer Piepmatz, den würde ich auch gern knudeln.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Boah ist der süß ♥. So einen könnte ich definitiv auch sehr gut gebrauchen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, den könnte ich grad auch drücken und vielleicht auch mal zart werfen! Das Leben bietet leider viele Gelegenheiten, wo Streßpiepsi in der Hand helfen könnte. Super umgesetzt!
    Die Eva aus Wels

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!