Samstag, 2. April 2016

Diamantbox bei Stempeleinmaleins

 Das ist doch mal wirklich eine ausgefallene Form für eine Box! Heute haben wir bei Stempeleinmaleins eine Anleitung dafür für euch vorbereitet. Es gibt sie als Schneidedatei für Schneidemaschinen und auch als Vorlage zum ausdrucken für alle die keine Schneidemaschine haben.

Meine Box habe ich ohne Schneidemaschine gemacht (oh, so eine Schneidemaschine hätte ich sooo gerne!) und was soll ich sagen....
... es war total SCHWER!
Grund dafür ist wohl dass man durch "die Drehung" der Seitenkanten nicht mal auch nur ein halber Millimeter abweichen darf sonst sieht man dass am Ende dann. 

So kommt es dass ihr hier meinen 3. Versuch seht der endlich gut genug war um ihn auch zeigen zu können. Übung macht eben den Meister ;-)


Material:
Schriftzug - selbst gemachter Digistamp
Designpapier - Imagines
Glitter - Buttinette
Blumen, weiß + grün - Wild Orchid Crafts
Blume, organg - Magnolia
Metallanhänger - Aliexpress

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!