Dienstag, 7. August 2018

Schnuffeltuch Häschen gehäkelt, extra weich!

Dieses Schnuffeltuch habe ich für einen kleinen Hüpfer gehäkelt der ein Häschen Fan ist. Zum ersten mal habe ich mit Sheepjes Wolle gehäkelt weil diese viel weicher ist als andere Baumwollgarne dieser Art.

Für die Augen und die Nase musste ich "Trick 17" anwenden. Die Stifte der Augen und der Nase sind auf der Innenseite verschmolzen worden. Dadurch werden die aufgesteckten Teile auch Babysicher. Das ist sehr wichtig!

Kopf und Arme sind ausgestopft, alle anderen Teile sind aber leer. Dadurch wird das Häschen besonders kuschelig.
Die Anleitung habe ich im Amigurumi Sonderheft Nr. 21 gefunden.

Kommentare:

  1. Das Häschen ist allerliebst. Da wird sich jemand darüber erfreuen. liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Ich schau so gerne bei Dir rein! Du bist eine Fleißige und sehr vielseitig. Das Häschen - schnuffig weich.
    die Eva aus Wels

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!