Mittwoch, 9. Januar 2019

Topflappen im modernen Waffelmuster gehäkelt

Hier seht ihr tatsächlich meine ersten Topflappen. Normalerweise ist so etwas ja eher ein Projekt für Anfänger, jetzt bin auch ich nicht mehr drum herum gekommen. Grund dafür war dieses herrliche Waffelmuster welches die Topflappen schön dick aber gleichzeitig weich macht und die Tatsache dass ich meinen "kleinen" Cousin eine kleine Freude zum Umzug machen wollte.

Natürlich handelt es sich hier nicht um die gewöhnliche dünne Qualität von Garn, die ich sonst gewohnt bin zu verwenden. Da würde die Hitze einfach durch gehen. Dieses Garn habe ich mir extra für dieses Projekt bei Aktion geholt und obwohl es günstig war bin ich damit auch sehr zufrieden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!