Samstag, 21. März 2020

Doppelte-Zeltkarte und Bilder aus meinem Garten

Na, wie ist es bei euch? Fällt euch zu Hause schon fast die Decke auf den Kopf?!
Ich habe da Glück, meine Bastel und Handarbeitslager sind gut befüllt, von da her brauche ich die nächsten 3 Jahre das Haus nicht verlassen. Und einen kleinen Garten habe ich auch, da darf ich sogar trotz Corona Isolation ein bisschen Sonne tanken.

Auch beim Stempeleinmaleins gibt es immer etwas zu tun. Ab heute zeigen wir euch wie man eine Doppelte-Zeltkarte, wie meine hier bastelt. Den Beitrag dazu findet ihr mit diesem Link.

Die Karte wird in mehreren Lagen gewerkelt, so dass ein 3D Effekt entsteht. Ich habe auch noch einen Regenbogen in Diamant Malerei Technik mit auf meinem Karte gepackt. Der passte so gut zu den fliegenden Einhörnern dazu. In nächster Zeit stehen einige Mädchen Geburtstage an, da wird sich noch entscheiden wer die Karte letztlich bekommen wird.

Und in meinem Garten, 
da grünt und blüht jetzt alles. Ich könnte mich den halben Tag einfach nur hin setzen die Farben bewundern und die Tiere beobachten.

In der Wiese blühen die Primeln und ....

Im Schildkröten-Gehege blühen die Narzissen. Das nenne ich ein perfektes Timing, denn immer wenn die Narzissen verblüht sind weiß ich dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist um meine Schildkröte aus dem Winterschlaf auf zu wecken. Lange wird es nicht mehr dauern!

Wie ihr seht, mir wird es auch in Corona Ausgangssperre nie langweilig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!