Montag, 1. Juni 2020

Eine kleine Wachtel gehäkelt

Meine Cousine hat Wachteln als Haustiere (nicht um sie zu essen!) und das sind wirklich entzückende kleine Persönlichkeiten. Ich habe mir deswegen in den Kopf gesetzt einmal eine kleine Wachtel zu häkeln. Nun ist es nicht gerade einfach gewesen eine Häkelanleitung für eine Wachtel zu finden. Letztlich finde ich diese "Bummel-Wachtel" trotz anatomischer Ungenauigkeit aber auch sehr süß.

Wie die lieblings Wachtel meiner Cousine habe ich sie in weiß, mit ein wenig Beige gehäkelt. Die Beinchen waren ganz schön fummelig, aber Wachtel Beinchen sind eben so dünn.


Hier seht ihr noch die fotogene "Athenia"meiner Cousine. Sie hat brav Modell gestanden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!