Donnerstag, 25. März 2021

Ostern auf dem Frühstücksteller?

 

Kürzlich habe ich Oster-Sticker aus Moosgummi geschenkt bekommen. Ich finde die Figürchen ja so niedlich, aber was kann ich draus nur basteln? Bei mir ist im Moment überall Ostern, und als ich bemerkt habe dass die Sticker so geschnitten sind dass man Rückseite an Rückseite kleben kann ohne dass etwas übersteht wurden draus Oster-Picks für den Frühstückstisch.

Ich war ganz erstaunt wie nett das aussieht, weshalb ich mich entschieden haben euch diese Idee auch zu zeigen obwohl sie so einfach ist. Vielleicht braucht ja noch jemand eine nette, schnelle Deko Idee für die Osterjause.

Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    das sieht sieht wirklich ganz süß aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. na das sieht doch fröhlich aus
    da schmeckt das Osterfrühstück bestimmt noch mal so gut ;)

    liebe Grüße

    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Supi Idee! Kann man in Kuchenstücke stecken oder ins Gemüse, egal....
    Fröhlich bunt...
    Die Eva

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!