Montag, 19. April 2021

Blumenstecker Schmetterling, gehäkelt

Ist das nicht ein putziger Blumenstecker Schmetterling?! Ich habe ihn, damit er nicht zu groß wird aus sehr dünnem Häkelgarn gehäkelt und dann mit Glitzer verziert damit er ein richtiger Blickfang ist.

Natürlich ist er auch von Hinden schön an zu sehen. Und wenn ihr euch jetzt denkt - JA, wo sind den jetzt die BLUMEN?!
Dann muss ich euch vertrösten. Die Blumen sind nämlich noch nicht gewachsen. Ich verschenke nämlich einen Blumentopf mit Erde und Blumensamen zusammen mit dem Blumenstecker. Da hat man länger was davon, als von gekauften Blumen.

So gesehen ist das eine ziemlich pompöse Verpackung für ein kleines Geschenk und bis die Blumen blühen bringt der Schmetterling die Farbe in den Blumentopf.

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    der Schmetterling ist wirklich allerliebst! Eine zauberhafte Idee, nicht nur als Deko!
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Supi "Metti"!! Welch schöner Gedanke, so Blumen zu verschenken.
    Und dass der Schmetterling Herz-Flügel hat - wie nett!
    Die Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,
    na der ist ja sowas von niedlich! ganz toll gemacht!
    richtig herzig - danke fürs zeigen
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca,
    echt süß der Schmetti.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!