Freitag, 17. Januar 2014

Türkranz aus Zapfen

Vor kurzem ging ich durch den Wald und habe mich da wieder daran erinnert wie ich als Kind Zapfen gesammtelt habe um daraus Tiere zu basteln. Zapfen sind eigentlich etwas wunderschöne und ich fand es schade dass ich die nicht auf meine Karten kleben kann. Mitgenommen habe ich dann doch einige und promt hatte ich auf dem Weg nach Hause auch schon eine Idee was ich draus machen könnte.
Ich habe die Zapfen ein wenig mit Acrylfarbe bemahlt und dann mit Draht einen Kranz gebunden. Es sollte nicht zu viel Verzierung drauf damit man die Zapfen dann auch noch sehen kann. Die Knöpfe aus Holz, Schleifchen und 3 Papierblumen schienen mir dafür genau richtig.
Das Motiv passt doch auch perfekt zu dem natürlichen Thema des Kranzes. Ich habe es extra für die Challenge die heute bei Fairy Tale Challenge an den Start geht von Peppercus Design geschenkt bekommen. Vielen Dank dafür!

Das Thema der Challenge lautet:
Schleifen
Da sind ja einige drauf auf meinem Kranz aus Zapfen.

Material:
coloriert mit Copic Markern
Holz Knöpfe - I-Mondi
Acrylfarbe - Pagro
Blumendraht - eurohobby

Kommentare:

  1. Der Türkranz ist so hübsch ich glaube der würde sich gut bei mir machen :-) lach.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, die Farbkombination finde ich toll !!
    ♥-lich Grüße aus Österreich,
    Fräulein KidsliKids
    (Sabine)

    AntwortenLöschen
  3. Der Zapfenkranz sieht ja großartig aus, eine ganz bezaubernde Gestaltung, einfach super!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. liebe Bianca,

    super, was Du aus den Zapfen gezaubert hast.
    Der Türkranz ist eine wunderschöne Empfangsdeko geworden, toll gemacht :)



    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen