Dienstag, 16. Juni 2015

Tintenfisch für Frühchen, #3 Prinzessin Rosi

Wieder ist ein häkel Tintenfisch für die Frühchen Station am Wilhelminen Spital in Wien fertig geworden. Mein Sohn hat gemeint dass ich den Tintlingen nicht nur Nummern sondern auch Namen geben soll daher fange ich bei Prinzessin Rosi damit an.

Es ist nicht zu übersehen dass sie für ein kleines Mädchen gemacht wurde und weil Prinzessin Rosi eine Prinzessin ist, habe ich ihr ein kleines Krönchen aufgesetzt.

Wollt ihr mehr über Früchenstricken in Niederösterreich wissen? Dann könnt ihr hier alle Informationen darüber finden.

Material:
Buttinette Schulgarn, 100% Baumwolle

Kommentare:

  1. Oh Bianca... deine Rosi ist aber hammerschön... die könnte mir auch auch gefallen... dickes Lob von meiner Seite.. echt spitze.

    Lieben Gruß
    ANja

    AntwortenLöschen
  2. Prinzessin Rosi ist supersüß geworden !!
    ♥-lich
    Fräulein KidsliKids

    AntwortenLöschen
  3. Oooohhhh, ich gehe meine Blogliste so durch, sehe den Tintenfisch und denke mir: Ach witzig, die sehen genauso aus wie die, die wir fürs Wilhelminenspital stricken! *lach*

    Vielen Dank für deine Unterstützung der Aktion "Frühchenstricken in NÖ".

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hihi was niedlich suuuuper Süß geworden finde ich großartig.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen