Donnerstag, 8. Dezember 2016

Wichtelgeschenke gehäkelt, Winfred + Rudi

Zwar steht noch nicht fest welche Kinder dieses Jahr beim wichteln von meinen Söhnen beschenkt werden sollen, aber dieses Jahr bin ich auf jeden Fall schon mal gerüstet und muss nicht in letzter Sekunde "Kampf-Häkeln" um noch genug Wichtelgeschenke fertig zu bekommen. Rudi Renntier und Winfred Wichtel werden den Kindern auf jeden Fall gefallen.

Winfred hat mir farblich so gut gefallen. Seine Strümpfe sehen aus wie Zuckerstangen und einen Wichtel beim Wichteln zu verschenken ist ja auch schon irgendwie originell.

Winfred hat ein Herzchen Knöpfchen am Bauch und einen kleinen Gruß den man auch abnehmen kann darauf. Das macht ihn zum perfekten Geschenk. Knopf und Stofflabel sind beim Buch mit der Anleitung dabei gewesen.

Aber auch Rudi Rentier finde ich sehr süß. Wer kennt die berühmte rote Nase nicht?! 

Und natürlich ist auch Rudi mit einem Herzchen und einem Stoff-Gruß ausgestattet.

Also ich hätte meine Kinder gerne als Wichtel 😊

Material:
Anleitung - aus diesem Buch
Wolle - Schachenmayr, Bravo



Kommentare:

  1. Ach nein, die sind ja zuckersüss.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. .....ein süßes Paar! Gut gelungen wie alle Deine Werke. Liebe Grüße, Mama

    AntwortenLöschen