Donnerstag, 14. September 2017

Gehäkelter Gurtpolster für´s Auto

Wenn kleine Kinder im Auto schlafen, sinkt der Kopf gerne mal etwas nach vorne. Dann kommt es vor dass der Gurt schnürt. Zu dumm dass ich noch nicht häkeln konnte als meine Jungs klein waren denn dieser gehäkelte Gurtpolster ist wirklich gemütlich.

Das kleine Monster ist genau das Richtige für einen kleinen Buben. 


Auf der Rückseite habe ich ein paar Änderungen vorgenommen. Ich wollte die Knöpfe seitlich und nicht in der Mitte haben damit sie nicht drücken. 
Bei den Fotos habe ich ein wenig getrickst, aber dass habt ihr bestimmt schon gemerkt. Ich finde dass man nur so sieht wie man den Gurtpolster verwendet.

Material:
Alle Garne - aus der Restekiste
Knöpfe - She Crafts
Anleitung aus diesem Buch

1 Kommentar: