Samstag, 25. April 2020

Gute Besserungs Karte mit Dackel, zum Sketch-Samstag

Als ich den Stempel mit dem Dackel gesehen habe, konnte ich einfach nicht wieder stehen. Der musste einfach sein. So habe ich in gleich zu einem Kärtchen zusammen mit den Sketch vom heutigen Sketch-Samstag beim Stempeleinmaleins verarbeitet.

Ein paar dezente Glitzersteinchen sollen für gute Laune sorgen.


Nachtrag:
Die Karte habe ich dann gleich verschickt und gespannt darauf gewartet was die Empfängerin davon hält und ob ein gewisser "heilender Effekt" eintritt. Inzwischen steht fest, die Post hat die Karte verloren. Sie ist nie angekommen!
Wie schade! 😢


Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    das ist aber ein wirklich süßer Hundestempel! Der dürfte auch bei mir einziehen =) Und deine Karte ist dir wieder sehr gelungen!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben einen Dackel, also ist Dir die Karte ohnehin gelungen! Tolles Motiv!!
    Lia xx

    AntwortenLöschen
  3. Servus Bianca, so ein lieber Dackel. Deine Stempelauswahl ist aber auch riesig groß.
    Lg Mama

    AntwortenLöschen
  4. Das Dackelchen habe ich gleich gepinnt, so lieb ist es und der Spruch und die Länge vom Dackel - einmalig!
    Die Eva aus Wels

    AntwortenLöschen
  5. Tut mir sehr leid, daß die Karte verloren ging!! Mir ist es einmal so ergangen mit einer "New Home!"-Karte für eine liebe Freundin. Kam nie an, obwohl ich auch hinten aufs Kuvert immer meinen Absender klebe mit voller Adresse.........Mir blieb auch nur das Foto, welches ich vorher gemacht habe.
    PS: gehts's Dir gut?
    Die Eva aus Wels

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      ja so etwas passiert leider! Es ist um jede Karte schade die nicht den Empfänger erreicht. Den Grund für das Verschwinden werden wir wohl nie erfahren.
      Mir geht es sehr gut, vielen Dank dass du fragst! Bei der langen Blogpause sollte man ja meinen dass ich hinter dem Mond verschollen bin *gg*. Ich konnte in letzer Zeit nicht viel Kreatives machen. Wegen Corona ist Home-Schooling angesagt. Nur der Älteste von meinen 3 Burschen schafft das schon alleine. Da bleibt nicht viel Zeit für mich übrig. Ein paar kleine Werke sind aber doch fertig geworden und wenn ich endlich mal Zeit zum fotografieren finde bevor es dunkel ist, gibt es diese Werke dann bald auch mal am Blog zu sehen. Ganz liebe Grüße, Bianca

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!