Samstag, 23. Mai 2020

Geburtstagskarte und der Trick mit dem Knick

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute wie man eine Karte mit einem solchen Trick-Knick machen kann. Meine Karte ist für meinen Bruder, daher ohne Blumen nur mit einem kleinen Elefanten.

Der Schriftzug ist mit Folie überzogen und eigentlich schillert er gold, auch wenn man das am Foto hier jetzt nicht so gut erkennen kann.

Im Inneren klappt durch den Trick-Knick eine kleine Tafel mit dem Wunsch auf wenn man die Karte öffnet. Dieser kleine Trick ist super leicht zu basteln, das mache ich bestimmt noch ein mal.


Kommentare:

  1. Was für eine süsse Karte! Sieht toll aus.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Jippi! Du bist wieder da! :-) Danke für Deine Zeilen, als ich fragte, ob's Dir gut geht.... Homeschooling - oi, daran hatte ich nicht so gedacht, ich enkelloses Wesen! Deine neue Karte ist wieder ein Hingucker, ich habe sie gepinnt. Gute Idee, sehr nett umgesetzt. Elefant - Anspielung auf Abstand mit Babyelefant?? Lieb!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!