Montag, 3. Februar 2014

Eine Karte für eine kleine Naschkatze zum 2. Geburtstag


Der 2. Geburtstag ist schon etwas besonders. Und weil das Geburtstagskind eine kleine Naschkatze ist, ist diese Rahmenkarte hier mit rosa Schaumzucker-Mäuschen gefüllt.
Genug um der Naschkatze eine Freude zu machen aber nicht so viel dass sich ihre Mama Sorgen um den kleinen Bauch machen muss ;o)


Außerdem hat diese Karte noch ein kleines Extra eingebaut. Ich habe die Kätzchen und die Pfötchen aus Filz (es sind Sticker) mit samt der Klebeschichtabdeckung mit Klebstoff aufgeklebt. Das bedeutet dass die kleine Agnes (das Naschkätzchen) die Sticker nachher von der Karte abziehen und als Dekoration wo anders aufkleben kann.
Die Karte ist ein richtiges 3 in 1 Geschenk!

Material:
Motive - aus einer Bastelpackung von Pagro
Zahlen Stempel - Pink Gem Design
Tupfperlen - Weco
Zuckermäuse - Katjes
Holzblumen + Schleifen - Melinera

Kommentare:

  1. liebe Bianca,
    da wird sich das kleine Geburtstagskind aber freuen
    die Kätzchen mit den Pfoten sind allerliebst

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sich die kleine Naschkatze sicherlich wahnsinnig freuen, sieht einfach wunderschön aus, total klasse!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,
    das ist ja eine super süße kleine Geburtstagsüberraschung :-) Die Idee mit den wieder verwendbaren Pfötchen gefällt mir ausgesprochen gut :-)

    Viele liebe Grüße,
    Dominique

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca!
    Ach wie süß! Das kleine Geburtstagskind wird sich sehr darüber freuen. Da bin ich mir sicher....
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  5. Bianca, das ist ein so süsses Kärtchen geworden
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  6. Supersüß gemacht ... die Kleine wird total begeistert sein!

    LG, Nora

    AntwortenLöschen
  7. Na, das ist ja wirklich eine "süße" Idee! Die Sticker werden sicher mit Begeisterung im Kinderzimmer verwendet werden.
    Bianca, das hast du wirklich süß gemacht!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen