Donnerstag, 3. Dezember 2015

Party Ananas selbst gebastelt

Was schenkt man jemandem der alles hat???
Ganz klar, eine Party Ananas und dazu eine selbst gemachte Karte denn diese Dinge kann man so nicht einfach wo kaufen.

Die Ananas wird aus Leckereien, etwas Papier und einer Flasche Sekt gemacht. Die Idee dazu habe ich bei uns im Folia Forum abgeguckt. ;-)
Ich würde aber zusätzlich zum benötigten Material aus der Anleitung noch ein Verbrenungs-Gel aus der Apotheke empfehlen weil man die Schoki mit der Heißklebepistole auf die Flasche kleben muss. Ich benutze dieses Ding nie ohne mich zu verbrennen und so war auch diesmal das Verbrennungs-Gel wieder im Einsatz *AUA!*

Farblich dazu passend habe ich dann noch eine Karte gemacht mit einem Kätzchen Motiv drauf. Der blaue Anteil der Karte ist aus Samt und das fühlt sich toll an.
Bei diesem Geschenk bin ich mir schon jetzt sicher dass es gut ankommen wird.


Material:
3D Motiv - Giordano, bei Joanna Sheen.
Metallanhänger - Cross Stitch Magazin
Band, gold und blau - Crealando
Grüner Fotokarton - Folia

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    Eine sehr gut Idee :-) Danke für´s teilen.
    Liebe Grüsse
    Birna
    http://stylistin.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  2. I love your card!
    and Itink my daugher will love your oineapple!
    so great idea!
    hugs
    very pretty
    >^.^<

    AntwortenLöschen
  3. Bianca, die Ananas hast du toll gemacht und die Karte gefällt mir auch sehr gut
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen