Samstag, 26. Dezember 2015

Täschchen mit Häkeldeko und viel Schnee

Dieses Täschchen ist ein Wintertraum geworden auch wenn es draußen zur Zeit fast 15° hat. Außerdem passt es zur Challenge die heute bei Stempeleinmaleins an den Start geht. Das Thema ist nämlich "Schnee" und Schnee ist ja auf den Täschchen viel zu sehen.

Das Motiv ist eines meiner lieblings Motive. Es braucht gar nicht viel Farbe, nur ein klein wenig Schatten um perfekt zu sein. 
Wie immer haben wir für die Werke bei der Challenge auch eine "alte" Anleitung für unser Werk verwendet. Wollt ihr also wissen wie man seine Werke mit gehäkelten Dekoteilchen verzieren kann dann besucht doch unsere Anleitung dafür auf Stempeleinmaleins.

Meine Schneesterne finde ich auf jeden Fall sehr schön filigran. Das Innenteil der Schneeflocke ist genau nach der Anleitung der kleinen Blumen bei Stempeinmaleins gemacht. Ich habe nur ein dünneres Garn verwendet und dann noch 2 Runden mehr gehäkelt damit aus der Blume eine Eisblume wird.

Material:
Motiv - Stampavie
coloriert mit Copic Markern
Täschchen, Rohling - Folia
Papier und Dekoband - Crealando
Glitter - Buttinette

Kommentare:

  1. Wowwww, die Tüte ist wunderschön. Ja, da gibt es eine Menge zu sehen.
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Weihnachtstag.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca, deine häklsterne sind wunderschön gemacht und die Tasche dazu toll
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen